MD-1, Tinami Lab

Seit Monaten kursieren Bilder des hübschen, modularen MIDI-Controllers MD-1 im Netz. Nun kann man ihn endlich (via Kickstarter-Kampagne) Realität werden lassen. kickstarter.com

MD-1, Tinami Lab

Tech Pack, Aer

Nach etlichen Abenden intensiver Recherche habe ich mir diesen „Gadget“-Rucksack (d.h. mit reichlich organisierbarem Platz für Laptops, Tablets und Zubehör) für meine tägliche Arbeit zugelegt – und ich bin sehr zufrieden damit. Materialien, Verarbeitung, Praktikabilität und Aussehen gefallen mir wirklich ausserordentlich gut. aersf.com

Tech Pack, Aer

Sion, Sono Motors

Vielerorts entstehen zurzeit interessante, nachhaltige Mobilitätskonzepte. So auch beim Münchner Startup Sono Motors. Der Sion (deren erstes Elektro-Auto) scheint in mehrfacher Hinsicht spannend zu sein. Kompakt und praktisch, integriertes Solar-Ladegerät, Moss-Luftfilter und komplett vegan, um nur ein paar Dinge aufzuführen. sonomotors.com

Sion, Sono Motors

Light Phone, Light

Interessant, dass offenbar immer mehr Menschen sich eine Welt wünschen, in der sich nicht alles online abspielt, in der nicht jeder auf der Jagd nach dem nächsten Like ist und dabei verpasst, was wirklich passiert. Das Light Phone 2 ist ein Telefon, mehr nicht. Es soll als Alternative (oder Entlastungsergänzung) zu mobilen „Super Computern“ à la iPhone dienen und nicht mehr können, als was ein Telefon wirklich können muss. „Ein Telefon, dass dich respektiert“ – wie es Light ausdrückt. thelightphone.com, indiegogo.com

Light Phone, Light

Ata Macias, B-Sides

Telekom Electronic Beats (ein YouTube Kanal) ist für Fans elektronischer Musik per se eine schöne Sache – die Serie „B-Sides“ im Besonderen. Dort geht es ums Entdecken von Musikperlen, zusammen mit Musikern und DJs (im Beispiel mit Ata Macias). youtube.com

Ata Macias, B-Sides