Weltverbesserung, kubus media

Weltverbesserung, kubus media

Seit jeher sind wir wachsam und üben uns darin, die Welt zu verbessern.

Als Individuen mit unterschiedlichen Ansichten und Wünschen, mussten wir uns als erstes auf eine gemeinsame Schnittmenge einigen:
Tiere, Menschen, Mitwelt und Resourcen.

In einem weiteren Schritt haben wir eine Reihe greif- und messbarer Massnahmen zu den vier Bereichen definiert. Diese möchten wir nun zusammen möglichst konsequent umsetzen.

Die Massnahmen lauten:
Tiere: Veganismus praktizieren, Tierausbeutungs-Industrien/Organisationen meiden, Produkte aus Tierausbeutungs-Industrien/Organisationen meiden, Spenden für Tierrechtsorganisationen tätigen

Menschen: keine Produkte aus Sklaverei kaufen, Keine Zusammenarbeit mit rein destruktiven Wirtschaftszweigen pflegen, keine Drogen produzierenden Organisationen fördern, keine Drogen konsumieren, Spenden für Grundeinkommens-Organisationen tätigen

Mitwelt: Recycling betreiben, Leitungswasser nutzen, Strom sparen,
Selbstversorgung anstreben

Ressourcen: Bewusstsein trainieren, emphatisches Handeln fördern, rationales Denken fördern

Weltverbesserungsposter herunterladen!

, 11.09.2017, 4 Kommentare.

Vorhaben, , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare

  1. Monika Dalle Carbonare,

    ich gratuliere euch und dass junge Menschen so gut drauf sind, wie ihr als Team, macht mich ’stolz‘ ein Mitmensch zu sein :). Danke für euren Einsatz, ich bleibe auch dran, wo immer auch möglich. Gemeinsam vernetzt, andere anstossen, bewegen und Bewusstsein schaffen, gibt mir ein gutes Gefühl und euch wahrscheinlich auch. Herzliche Sonnengrüsse :) Monika

Deine E-Mail Adresse wird nicht publiziert.