"Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben", André Stern

"Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben", André Stern

02.08.2016 -

Wo muss man ansetzen, wenn man die Welt verbessern möchte? Ich bin überzeugt, dass die Menschen frei, ausgeglichen und selbstbewusst sein müssen, um ihr Potential erkennen und das Unheil in so vielen Bereichen unseres wundervollen Planeten nachhaltig auflösen zu können.
In diesem Zusammenhang dürfte André's neues Buch eine interessante Lektüre sein. Denn, wer, wenn nicht die Eltern der Kinder von Morgen, haben es in der Hand, diese dabei zu unterstützen, ihr volles Potential zu entfalten? andrestern.com, youtube.com

#amadeus#innovation#mitwelt#vegan