Phänomen, Cookiemeldungen

Phänomen, Cookiemeldungen

23.09.2020 (Amadeus) -

Schon beachtlich, wie sich aus einer im Grundsatz sinnvollen Sache (namentlich dem Schutz vor Datensammlern) derartige Auswüchse entwickeln konnten, wie wir sie aktuell auf vielen Websites sehen. Die Rede ist von Cookie-Meldungen.

Inzwischen kann man auf einigen Websites selber wählen, welche Cookies man akzeptieren möchte. Oft sind die Dialoge aber so wirr, dass es den Website-Nutzenden nicht gerade einfach gemacht wird, die gewünschten Optionen festzulegen.

Mancherorts wird es gar grenzwertig, wenn es beispielsweise einen grossen, farblich hervorgehobenen "Alle akzeptieren" Button gibt, aber keinen, um alle Cookies abzulehnen. Dafür findet man dann manchmal einen kleineren, grauen Button "Einstellungen", der die Website-Nutzenden eine Ebene tiefer in die Cookie-Meldung führt, wo dann via Schiebereglern und/oder Checkboxen festgelegt werden soll, welche der nicht selten zahlreichen Cookies man zulassen möchte und welche nicht.

Dass die Meldungen immer wie grösser werden, hilft leider auch nicht. ;)